13.jpg3.jpg9.jpg8.jpg11.jpg7.jpg4.jpg6.jpg10.jpg1.jpg

Fun and Sports 2018

Die 19. Ausgabe des Fun and Sports Lagers ist bereits wieder Geschichte. Dieses Jahr reisten 72 Kids, 18 Leiter und Leiterinnen sowie zwei Köchinnen nach Moléson in Fribourg. Das Motto des diesjährigen Lagers lautete "Das Trimagische Turnier". Wer die Geschichten von Harry Potter kennt, konnte sich unter diesem Motto bereits etwas vorstellen. Alle anderen erhielten am Sonntagabend genauere Infos dazu. Nach dem Bezug des Lagerhauses wurde mit dem obligatorischen Postenlauf gestartet - ausnahmsweise sogar ohne Regen. Am Montag durften die Älteren die Schokoladenfabrik Cailler besichtigen oder zum Golfen. Der Nachmittag wurde vom traditionellen Super 10 Kampf ausgefüllt. Die jüngeren Teilnehmer und Teilnehmerinnen durften am Morgen einen Zauberstab, Zauberhut oder eine Krawatte als Teil der Schuluniform basteln, in der Küche ein Brötli backen und vor dem Haus einige Spiele spielen. Der Dienstag war, dem Wetter sei Dank, für die Älteren und Jüngeren mit Wasseraktivitäten gespickt und am Mittwoch stand dann bereits wieder die Tageswanderung auf dem Programm. Dieses Jahr konnten die Kinder auswählen zwischen der "Chäswanderig", der Panoramawanderung, der Moléson Tour sowie der Master Tour. Zusätzlich wurde für einige Kids ein Bike gemietet und eine aufregende Biketour zusammengestellt. Der Donnerstag war geprägt von Tennis, Squash, Badminton, Baseball, der Fotostory sowie Sauen oder Spielen im Wald. Am Nachmittag trafen sich einige ältere Zauberschüler in der Küche, um Cupcakes für alle Lagerteilnehmer zu backen, welche wir dann am Abend verspeisen durften. Für die Jüngeren stand der etwas abgeänderte Super 10 Kampf auf dem Programm, welcher jedoch aufgrund des Wetterumschwungs in einen Super 9 Kampf umgeändert werden musste. Am Abend versammelte sich ein Grossteil der Älteren nochmals, um sich im Programmpunkt "Schlag die Leiter" ein Duell gegen ein 8-köpfiges Leiterteam zu liefern. Während das Duell am Anfang noch ausgeglichen war, konnten sich die Leiter nach einigen Spielen klar an die Spitze setzen und so standen diese schon vor dem letzten Spiel als Sieger fest. Wir freuen uns bereits auf die Revanche im nächsten Jahr. Bei den Jüngeren bildete ein cooles Spielturnier am Morgen sowie Waterfun, Wellness und Beauty, Minigolf, die Hüpfburg und Rodeln den Abschluss der Woche. Für die Älteren stand das traditionelle Sauen im Wald, Klettern, Chillen am See und der Seilpark auf dem Programm. Unsere zwei Zauberprofessorinnen Sina und Katja führten uns durch den unterhaltsamen Schlussabend, an welchem zwei Tanzvorführungen, ein Lagerreim, eine Fashionshow sowie ein Kartentrick vorgeführt wurde.

Mit etwas zu wenig Schlaf aber superglücklich und zufrieden kehrten wir am Samstag alle zusammen wieder nach Hause zurück.

Nächstes Jahr findet eine Jubiläumsausgabe des Fun and Sports statt, das Lager feiert sein 20-jähriges Bestehen. Die Woche vom 4. bis 10. August 2019 solltet ihr euch also bereits für das Lager reservieren.

Alle Tagesberichte und eine Auswahl an Fotos zum diesjährigen Lager findet ihr auf www.funandsports.ch.