H-2015-10.jpgHeaderImg.jpgH-2015-4.jpgH-2015-7.jpgH-2015-9.jpgH-2015-2.jpgH-2015-5.jpgH-2015-8.jpgH-2015-1.jpgH-2015-6.jpg

Schaffhauser Meisterschaften im Vereinsturnen Jugend

Letztes Jahr fanden die Schaffhauser Meisterschaften im Vereinsturnen (SHMV) im unteren Kantonsteil statt. Um nicht nur den aktiven Turnern, sondern auch der Jugend den Spass an einer solchen Veranstaltung zu gönnen, lancierte der Schaffhauser Turnverband dieses Jahr zum ersten Mal eine Meisterschaft im Vereinsturnen für die Jugend. Natürlich war auch die Jugend des TVBR mit einer kleinen Delegation vertreten. 

Am Samstag, 13. Mai 2017, bei strahlendem Sonnenschein und gut ausgeschlafen, fuhren wir um 11:15 Uhr mit 22 Kindern nach Schaffhausen auf die Munot-Sportanlage. 

Wir starteten gleich mit dem ersten Wettkampfteil, der Pendelstafette. Es wurde in einer Mädchen- und einer Jungengruppe gerannt. Einige der Kinder rannten die Pendelstafette zum allerersten Mal mit Zone und nicht mit Stabübergabe.

Im zweiten Wettkampfteil ging es weiter mit Weitsprung. Nach der langen Winterpause war es das erste Mal, dass wir den Anlauf statt auf der Aschenbahn auf der Tartanbahn ausprobieren konnten.

Der dritte Wettkampfteil bestand aus zwei Disziplinen. Während sich vier Mädchen und vier Jungen im 800m massen, ging es bei den anderen darum, die Bälle möglichst weit zu werfen.

Wie bei den aktiven Turnern werden alle Resultate zusammengezählt und man wird als Gruppe gewertet. Wir erreichten in der ersten Stärkeklasse den 5. Rang. Noch bevor der erste Regen fiel, waren wir wieder zu Hause.