3.jpg10.jpg11.jpg7.jpg1.jpg9.jpg6.jpg13.jpg4.jpg8.jpg

Zürich Marathon 2018

Sonntag, 07:00 Volg Buchberg – 8 Läufer und 1 Läuferin des TV Buchberg-Rüdlingen machten sich auch in diesem Jahr auf den Weg nach Zürich. Die Zwingli-Stadt erwartete mehrere Tausend Läuferinnen und Läufer für den 16. Marathon.

Nach einer kurzen Anreise, bei welcher die letzten Details besprochen wurden, begaben sich die Startläufer des Teamruns (Marathon in 4 Teilstrecken aufgeteilt) und die Teilnehmerin des Cityruns (10 Kilometer) an den Start.

Um 08:30 wurden die Teilnehmer des Marathons auf die Strecke geschickt. Kurz darauf starteten auch die Teamrunner und die Cityrunner. Die ersten Kilometer sind erfahrungsgemäss meist etwas mühsam, da sich das Feld noch nicht in die Länge gezogen hat. Felix und Andreas meisterten diesen «Slalom-Lauf» mit Bravour und konnten nach 9 Kilometern der 2. Ablösung übergeben. Fränz, welche den Cityrun absolvierte lief kurz darauf bereits ins Ziel.

Die 2. Ablösung führte über gut 12 Kilometer aus der Stadt heraus dem Seeufer entlang in Richtung Winkel. Nachdem unsere «Jungen» nach der 1. Ablösung noch in Führung lagen, konnte Moritz das Blatt zu Gunsten der «Alten» wenden. Er passierte Marvin, ohne dass es dieser bemerkte und übergab mit gut 2 Minuten Vorsprung an die 3. Ablösung.

Die 3. Ablösung gleicht für Langstreckenläufer einer Sprintdistanz – über die zu laufenden 4 Kilometer machte Lars mächtig Druck und konnte den Vorsprung bis zur 4. Ablösung gegenüber Pascal ausbauen.

Die 4. Ablösung hat es bekanntlich in sich – es galt 17.7 Kilometer zurück ins Ziel zu laufen. Erschwerend wurde es immer heisser – es galt also vernünftig einzuteilen um auf den letzten Kilometern nicht einzubrechen. Yannick übernahm für die «Alten», Clemens für die «Jungen». Beiden gelang ein sehr guter Lauf – mit der gesamten Staffel konnte zum Schluss die Ziellinie überquert werden.

Nach dem erfolgreich absolvierten Lauf galt es, die Energiespeicher wieder zu füllen. Mit festen, wie auch flüssigen Köstlichkeiten wurde dieser Programmpunkt ebenfalls abgehakt.

Auf ein Neues im nächsten Jahr!

 

Teamrun (42.195 Km)

14. TV Buchberg-Rüdlingen 2 (Alt) 3:03:03

1. Ablösung: Andreas Manz 44:32

2. Ablösung. Moritz Kern 53:08

3. Ablösung: Lars Fehr 16:29

4. Ablösung: Yannick Vögele 1:09:02

 

27. TV Buchberg-Rüdlingen 1 (Jung) 3:16:58

1. Ablösung: Felix Keller 42:04

2. Ablösung. Marvin Gerber 57:11

3. Ablösung: Pascal Fehr 18:09

4. Ablösung: Clemens Keller 1:19:32

 

Cityrun (10 Km)

  1. Büchi Franziska 51:47

 

31084291 1703257376432263 8846616109785284608 o