9.jpg13.jpg4.jpg3.jpg11.jpg8.jpg7.jpg10.jpg6.jpg1.jpg

Engadiner Skimarathon

Wie jedes Jahr am zweiten Märzwochenende machten wir uns auf den Weg zum legendären „Engadiner“.  Bei wunderschönem Wetter kämpften wir uns am Sonntagmorgen von Maloja nach S-Chanf. Die Leistungen waren ein weiteres Mal sehr erfreulich und jeder kann stolz auf sich sein. Das vielleicht spannendste Duell an diesem Renntag konnte Louis Tornare nach fast vier Stunden Laufzeit für sich entscheiden, als er im Schlusssprint Dominic Fehr überspurtete und ihm die entscheidenden 50 Hundertstelsekunden abnahm.  Wir freuen uns bereits auf den 50. Engadin Skimarathon im nächsten Jahr.

Folgende super Leistungen wurden erzielt:

 

Vögele Martin           1:53.25,9
Vögele Yannick         1:55.49,5
Fehr Harry                 2:02.46,3
Planta Jürg                2:18.27,5
Fehr Lars                   2:30.20,2
Vögele Malin            2:57.33,8
Janssen Michael        3:05.59,3
Flicker Olivier            3:17.14,7
Kern Regula              3:20.37,3
Fehr Nico                  3:22.12,9
Fehr Markus              3:24.21,6
Büchi Franziska         3:41.41,3
Tornare Louis            3:51.42,0  
Fehr Dominic            3:51.42,5
IMG 6347